Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Wissenschaftliches Arbeiten 2 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminaristischer Unterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 282901 Kurztext VBDA29
Semester WiSe 2018/19 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 11:30 Einzel am 24.09.2018 Haus 1 (LG 1) - R 316 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:15 bis 13:45 Einzel am 24.09.2018 Haus 1 (LG 1) - R 316 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:15 bis 13:45 Einzel am 01.10.2018 Haus 2 (HG) - R 304 (Seminarraum), Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 11:30 Einzel am 12.11.2018 Haus 2 (LG) - R 045/046 (Seminarraum), Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 15:30 Einzel am 19.11.2018 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 11:30 woch 03.12.2018 bis 17.12.2018  Haus 1 (LG 3) - R 363 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 08:15 bis 09:45 woch 03.12.2018 bis 07.01.2019  Haus 1 (LG 3) - R 363 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 15:30 Einzel am 14.01.2019 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 11:30 Einzel am 20.11.2018 Haus 2 (HG) - Raum 101 , Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:15 bis 09:45 Einzel am 04.12.2018 Haus 2 (HG) - Raum 101 , Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 11:30 woch 08.01.2019 bis 15.01.2019  Haus 2 (HG) - Raum 101 , Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 11:30 woch 21.11.2018 bis 16.01.2019  Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:15 bis 13:45 Einzel am 28.11.2018 Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:15 bis 13:45 woch 12.12.2018 bis 19.12.2018  Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:15 bis 09:45 woch 22.11.2018 bis 06.12.2018  Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 15:30 Einzel am 29.11.2018 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:15 bis 09:45 Einzel am 20.12.2018 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 11:30 Einzel am 10.01.2019 Haus 1 (LG 1) - R 318 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 15:30 Einzel am 17.01.2019 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Diätetik f. Diätassist. 5 - 5 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Diätetik (B)
Inhalt
Kommentar

Das Ziel dieses Moduls besteht in der Vertiefung der im Modul VBDA24 vermittelten Kenntnisse zur quantitativen Ernährungsforschung, welche durch den biostatistisch verifizierten Beweis (=Evidenz) die Grundlage zur evidenz-basierten Diätetik schafft.

Die Studierenden
- haben ein Grundverständnis für evidenzbasierte Diätetik (EBD) entwickelt und kennen deren Bedeutung für die diätetische Praxis;
- kennen die Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis;
- Sind in der Lage das Studiendesign und die biostatistischen Analysen in internationalen Fachtexten anhand anerkannter Qualitätskriterien (zB: STROBE, CONSORT) kritisch zu durchleuchten, Schwachstellen zu erkennen und zu interpretieren;
- können Publikationen schriftlich begutachten;
- können wissenschaftliche Fragestellungen entwickeln und einen fachgerechten Stu-dienplan erstellen;
- können selbstständig eine SPSS Datei erstellen und Auswertungen im SPSS durchfüh-ren;

Literatur

wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben

Lerninhalte

Allgemein
- Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis und evidenzbasierter Diätetik
Quantitative Forschung
- Wiederholung, Vertiefung und praktische Anwendung der Inhalte des Moduls VBDA24
- Beurteilung wissenschaftlicher Publikationen für die diätetischen Praxis
- Erstellung einer Datenmatrix und biometrische Auswertung in der SPSS Software


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21